11:40:00 40, %J 6 Lesezeit

"Ich male die Nase absichtlich schief, damit die Leute gezwungen sind, sie anzusehen."

- Pablo Picasso

Wenn Picasso eine schiefe Nase malte, war das Absicht.

Wenn Sie auf ihrer Wand krumme Linien der Farbrolle sehen, dann ist das keine Absicht.

Das ist eine Katastrophe.

Die Lösung?

Sto Farbe.

Denn es gibt zwei Gründe, warum Wände schlecht aussehen:

1) Die Arbeit.

2) Das Material.

Meist deckt die Farbe schlecht oder sie trocknet viel zu schnell.

Mit Sto Farben gehören solche Patzer der Vergangenheit an.

Wir haben für Sie 10 Gründe aufgelistet, warum Maler Sto Farbe so lieben und warum Sie sich auch für Sto Farben entscheiden sollten:

1. Sto Farbe hält, was sie verspricht

Sto Farbe - 10 Gründe, sie zu kaufen

Billige Farben trocknen meist viel zu schnell – deshalb entstehen Streifen an der Wand.

Sto Farben stehen für Qualität und halten, was sie versprechen.

Nehmen wir zum Beispiel die Sto Color Rapid Ultramatt.

Diese Farbe eignet sich ideal, um große Flächen zu Streichen (wie Wände oder Decken), weil sie nicht so schnell trocknet wie ein Schluck Wasser in der Wüste.

Das Ergebnis?

Streifenfreie Wände und Decken. Und das ohne Hektik.

Seit Jahrzehnten haben sich Sto Farben auf dem Markt bewährt und sind bis heute die erste Wahl, wenn es um gemütliche Wohnzimmer, schimmelfreie Bäder oder saubere Küchen geht.

Eine weitere Sto Farbe, die einzigartige Ergebnisse liefert:

Die StoColor Sil Premium.

Diese Farbe hat die höchste Deckkraftklasse und die höchste Nassabriebsklasse.

Die meisten Silikatfarben mit diesen Eigenschaften trocknen extrem schnell. Damit sind sie schwer zu verarbeiten.

Nicht so die Farbe von Sto.

Diese trocknet langsam und kann deshalb auch von Laien problemlos verarbeitet werden.

So langsam merken Sie, warum Maler Sto Farbe so oft weiterempfehlen...

2. Sto Farbe braucht nur einen Durchgang

Sto Farbe - Braucht bei farbigen Wänden nur einen Durchgang

Kennen Sie das?

Bis morgen muss der Flur fertig gestrichen sein.

Das Problem an der ganzen Sache:

Der Flur ist derzeit dunkelblau – und sie wollen ihn weiß streichen.

Mit der richtigen Farbe ein Kinderspiel.

Mit der falschen Farbe?

Ein endloses Überstreichen in 3 Durchgängen.

Wenn Sie in nur einem Durchgang die Wand weiß haben wollen, dann nehmen sie keine billige Farbe aus dem Baumarkt.

Nehmen Sie die StoColor Rapid Ultramatt.

Warum?

Der Name ist Programm: Sie verwandelt selbst dunkle Untergründe nach schon nur einem Anstrich in makellos weiße Wände verwandelt.

Kein Witz:

Meistens genügt nur ein einziger Anstrich – natürlich gibt es seltene Ausnahmen.

Auch auf rauen Flächen wie Putz oder Raufaser überzeugen Sto Farben mit ihrer Deckungskraft.

Von "blauer Himmel" zu "weißer Schnee" in nur einem Durchgang. Dafür steht Sto Farbe.

3. Sto Farbe ist besser für Ihre Gesundheit

Nein zu Lösemittel.

Nein zu Weichmachern.

Nein zu Schwermetallen.

Sto Farben sind emissionsarm und werden ausschließlich aus ressourcenschonenden Rohstoffen hergestellt.

Bei der Herstellung halten sie die strengsten Umweltstandards ein und gehen keine Kompromisse ein.

Sie werden nach den härtesten Kriterien vom TÜV geprüft und erfüllen selbst die hartnäckigsten Richtlinien - Ihre Gesundheit ist nun mal ebenso wichtig wie unsere Umwelt.

Mit Sto Farben können sich nun auch Allergiker ihre Wände nach ihren Wünschen streichen und sich in ihrem Zuhause bedingungslos wohl fühlen. 

Die ökologischen Innenfarben von Sto sind somit ideal für sensible Bereiche (wie Schlafzimmer oder Kinderzimmer) und fördern ein gesundes Raumklima bei Ihnen zu Hause.

Die Farbe für gesundes Raumklima: StoColor Sil Premium

4. "Früher mussten wir jedes Jahr gegen Schimmel im Bad kämpfen."

"Heute gehören diese Zeiten der Vergangenheit an."

So die Worte von glücklichen Kunden, die von ihrer Schimmelplage befreit wurden.

Wie das?

Wir erklären es Ihnen:

Sto Farbe ist (neben Wärme und Sauerstoff) ein natürlichen Feind gegen Schimmel und Pilze.

Durch ihren hohen pH-Wert bietet beispielsweise StoColor Sil Premium einen natürlichen Schutz gegen Schimmel.

Damit verwandeln Sie vor allem Ihr Bad in eine schimmelfreie Zone und tragen nebenbei zu einem gesunden Raumklima bei.

Das sagen nicht nur zufriedene Kunden von Sto Farben - zahlreiche Gutachten und Prüfsiegel, darunter das berühmte natureplus-Umweltzeichen, bestätigen es auch:

Die mineralischen und organischen Materialien hemmen den schädlichen Schimmelpilz.

5. Sto Farben haben den beliebten "Abperleffekt"

Jeder stolze Hausbesitzer liebt sie: Die neu gestrichene Fassade.

Doch die Erfahrung hat gezeigt, dass die Freude darüber häufig nur wenige Regenfälle anhält.

Was bleibt übrig?

Eine schmutzige Fassade und Frust beim Eigentümer.

Warum?

Durch den Regen wird Schmutz in die Fassade "reingewaschen".

Dagegen hilft nur eine Farbe mit "Abperleffekt".

Und genau solch eine Farbe hat Sto entwickelt, damit Fassaden sich förmlich selbst reinigen und jeglicher Schmutz zusammen mit Regentropfen an der Oberfläche abperlen.

Wie funktioniert das?

Das ist ein Betriebsgeheimnis.

Doch so viel ist bekannt:

Lotusan ist eine einzigartige Fassadenfarbe mit einer patentierten Lotus-Effekt-Technologie.

Ähnlich wie grüne Lotusblätter verziert Lotusan ihre Fassade mit einer wasserabweisenden Oberfläche, sodass Schmutzpartikel an ihrer Fassade weniger haften bleiben.

Weiterer Bonus:

Mit Sto Farbe können Sie den Algenbefall ihrer Fassade minimieren.

Lesen Sie dazu den nächsten Punkt:

6. Sto entwickelt seine Farbe ständig weiter

Bei vielen Farbherstellern hat man das Gefühl, dass sie Technologie des letzten Jahrzehnts verwenden.

Doch der Farbmarkt entwickelt sich ständig weiter – so auch die Farben von Sto.

So hat Sto den Farbenmarkt zum Beispiel mit seiner Weltneuheit revolutioniert:

StoColor Dryonic.

Was kann diese Farbe?

Alles - außer Kaffee kochen.

Spaß beiseite.

Diese Farbe sorgt für trockene Außenwände gegen Algen- und Pilzbefall – und das ohne bioziden Filmschutz.

Wo können Sie diese Sto Farbe anwenden?

  • außen
  • auf mineralischen und organischen Untergründen
  • auf WDVS
  • auf nahezu allen bauüblichen Untergründen
  • auf Beton


Weiterer Vorteil:

Sie können Sto Farben rollen, streichen oder mit dem Airless-Gerät spritzen und damit selbst den hartnäckigsten Stellen wie Garagentoren und Regenrinnen einen neuen, frischen Glanz verleihen und sie gleichzeitig vor Algen und Pilzen schützen.

Sie verstehen jetzt wohl immer mehr, warum so viele Maler auf Sto Farbe setzen: Das Unternehmen setzt Maßstäbe.

7. Unendliche Farbvielfalt - auch für Außenwände

Zinnoberrot?

Indischgelb?

Koronagelb?

Sto hat auf jede Farbe eine Antwort.

Sto Farben ermöglichen ein Farbspektrum, das Michelangelo neidisch gemacht hätte.

Egal wie kurios der Wunsch Ihrer Tochter für die Farbe ihres Zimmers ist, egal wie entfernt der Traum Ihrer Frau von der perfekten Wohnzimmerwand ist - StoColor In kann in jeder erdenklichen Farbe gemischt werden.

Aber nicht nur für Innenwände, sondern auch für Außenwände:

Die X-Black Technologie von StoColor stattet Ihre Fassade mit einem Hitzeschild aus und erhält sie auch im heißen Hochsommer gekonnt unter 70°C. 

Seien Sie also nicht verlegen: Wünschen Sie sich Ihre Traumfarbe und genießen Sie die Farbwunder der Natur bei Ihnen zu Hause - ob Küche, Bad, Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Fassade.

8. Warum Eltern Sto Farben lieben

Wer kennt das nicht?

Heute freuen wir uns, weil wir endlich den Flur gestrichen haben.

Morgen weinen wir schon, weil der Hund nach einem Sparziergang mit seinem nassen Fell die Wand aufs neue beschmiert hat.

"AARGH%"&$Q"

Neu streichen?

Nicht, wenn Sie die richtige Farbe an der Wand haben.

Einmal streichen - und dann nie wieder. Das ist das Ziel von abriebfester Farbe von Sto, die Sie ganz einfach reinigen können.

Stellen Sie sich vor:

Die Kinder kommen mit dem Hund nach Hause. Der vierbeinige Struppi bedankt sich mit einem braunschwarzem Hinternabdruck auf der weißen Flurwand für den erfolgreichen Gassi Gang.

"Kein Problem", denken Sie sich, nehmen einen feuchten Lappen und stolzieren zum unerwünschten Schandfleck im Flur. Sie wischen einmal und verabschieden den Fleck mit einem hollywoodreifen "Hasta la vista, Baby!"

Für Eltern und Haustierbesitzer ein Traum.

Wählen Sie einfach die StoColor Opticryl Satinmatt.

So können Sie Ihre Wand wischen, schrubben und scheuern - die Flecken gehen, die Farbe bleibt.

9. Sto Farbe verbessert die Raumluft – und auch Außenluft

Haben Sie sich schon mal saubere Luft auf Knopfdruck gewünscht?

So etwas gibt es.

Schalten Sie mal das Licht ein.

Sie fragen sich, was das mit sauberer Luft zu tun hat?

Ganz einfach:

StoColor Climasan ist die erste Innenfarbe, die mit normaler Beleuchtung aktiv die Raumluft reinigt.

Dafür braucht es nicht einmal Sonnenlicht - einmal das Licht anschalten genügt, damit der photokatalytische Effekt Schadstoffe und Gerüche abbaut.

Wir haben es zuerst auch nicht geglaubt, bis das Fraunhofer Institut die luftreinigende Wirkung bestätigt hat.

Mit StoColor Climasan bleibt die Luft zu Hause sauber und frisch.

Auch Luftschadstoffe wie Stickoxide, Ozon und flüchtige organische Verbindungen werden draußen abgebaut, wenn Sie StoColor Photosan verwenden.

Die Wirkung ist bewiesen:

Versuche haben belegt, dass am Stuttgarter Neckartor (dem Verkehrsknotenpunkt mit der höchsten Stickoxidbelastung in Deutschland) das Schadstoffaufkommen um bis zu 8% vermindert werden konnte.

Ein großer Applaus für StoColor Photosan - die Farbe für eine saubere Luft.

10. Sto Farben sind intelligent

StoColor Dryonic ist eine bionische Farbe, die Ihre Fassade langfristig vor Algen und Pilzen schützt.

Mit der einzigartigen Dryonic Technologie adaptiert sie die Fähigkeit eines Wüstenkäfers (Nebeltrinker-Käfer), um Wasser abzuführen.

Was genau bedeutet das?

Wir erklären es Ihnen:

Das Fraunhofer-Institut LBF in Darmstadt hat fünf verschiedene Fassadenfaben getestet - wer kann Wasser, Tau und Feuchtigkeit am schnellsten abführen?

Die Ergebnisse waren eindeutig:

Sto Color Dryonic konnte das Wasser am schnellsten abführen und Feuchtigkeit abweisen. Nach nur 2 Stunden war die Fassade trocken wie eine Wüste - die anderen Farben brauchten dagegen mindestens 3 Stunden.

Dank dieser einzigartigen Technik sieht ihre Fassade jahrelang aus wie "frisch gestrichen".

Jeglicher Schmutz wird zusammen mit dem Wasser so schnell abgeführt, dass Algen und Pilze kaum eine Chance haben, Ihr schönes Zuhause zu belagern.

Und das ist nur EIN Beispiel für die "Intelligenz" von Sto Farbe.

Wann greifen Sie zu Sto Farbe?

Wir haben Ihnen die Gründe genannt, warum Maler für Sto ihre Hand ins Feuer legen – und warum wir auf Sto setzen.

Bleibt nur noch eine Frage:

Wann entscheiden Sie sich für Sto?

In unserem Sto Farben Online Shop finden sie alles, was sie brauchen.

Frohes Schaffen,

Ihr Andreas Neufeld


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Newsletter